Unsere Redaktion vergleicht alle Kredit-Anbieter unabhängig. Unsere Kreditrechner sind von Drittanbietern.Wir verlinken auf ausgewählte Anbieter & Banken, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sie haben Fragen?
Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.
  • Hier finden Sie das Kreditvergleich FAQ
Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.


Kredit: 07195 - 9299770-2
Strom: 07195 - 9299770-3
Gas: 07195 - 9299770-4
Immobilien: 07195 - 9299770-5
Allgemein: 07195 - 9299770
07195-9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr
Jenny Müller
Jenny Müller

Mit unserem Kreditvergleich können Sie alle aktuellen Tarife & Banken miteinander Vergleichen und so den günstigsten Kredit finden.

  • Kreditvergleich
  • Ratenkredit
  • Baufinanzierung
Kreditbetrag: Woher bekomme ich meine PLZ?

Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
Laufzeit: Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • Kreditart: Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    Kreditbetrag: Woher bekomme ich meine PLZ?

    Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
    Laufzeit: Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • Kreditart: Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    PLZ: Welche Immobilie möchten Sie Finanzieren?

    Hier können Sie Auswählen welche Immobilie Sie Finanzieren möchten, zur Auswahl sind

  • Mehrfamilienhaus
  • Reihenhaus
  • Grundstücke
  • Finanzierungsvorhaben: Welche Immobilie möchten Sie Finanzieren?

    Hier können Sie Auswählen welche Immobilie Sie Finanzieren möchten, zur Auswahl sind

  • Mehrfamilienhaus
  • Reihenhaus
  • Grundstücke
  • TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    • TÜV-Geprüfter Rechner
    • 100% Kostenlos
    • über 140 Banken
    • 0,5% Zinsen

    Den perfekten Bildungskredit finden – darauf gilt es zu achten

    War es noch vor 20 Jahren üblich, einen Beruf zu erlernen und diesen bis zum Pensionsantritt auszuüben, ist das heutzutage in den meisten Fällen ohne Weiterbildung nicht mehr möglich. Viele Branchen sind einem stetigen Wandel unterworfen und sowohl Berufseinsteiger sowie langjährige Mitarbeiter müssen sich fortbilden, wenn sie auf dem neuesten Stand bleiben wollen. Die Kosten für diese Weiterbildungen zu stemmen ist in vielen Fällen jedoch gar nicht so einfach, vor allem wenn zu diesem Zweck beruflich kürzer getreten werden muss.

    Aber auch die Finanzierung eines Studiums nach erfolgreichem Schulabschluss stellt viele junge Menschen vor eine große Herausforderung. Entscheidet man sich nämlich dazu, neben dem Studium zu arbeiten, verlängert sich unweigerlich Studienzeit und die finanzielle Unabhängigkeit rückt noch weiter in die Ferne.

    Eine Möglichkeit, um dieses Dilemma zu lösen, können verschiedene staatliche Förderungen oder Bildungskredite darstellen, die eine finanzielle Unterstützung für den beruflichen Einstieg ermöglichen sollen.

    Es gibt jedoch noch einige weitere Wege, um eine Fort-bzw. Weiterbildung zu finanzieren, denn auch zahlreiche Privatbanken haben es sich mittlerweile zur Aufgabe gemacht, Menschen, die sich beruflich fortbilden wollen mithilfe von attraktiven Kreditkonditionen unter die Arme zu greifen.

    Wie diese genau aussehen und worauf es bei der richtigen Wahl zu achten gilt, erfahren Sie hier.

    Worum handelt es sich bei einem Bildungskredit genau?

    Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Kredit ist die Verwendung eines Bildungskredites, wie sich bereits am Namen erkennen lässt, zweckgebunden und dieser soll dazu dienen, angehenden Studenten oder Azubis, die nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen dabei zu helfen, sich dennoch weine Weiterbildung leisten zu können.

    Natürlich dient der Kredit nicht nur dazu, Studiengebühren zu bezahlen oder notwendige Bücher und andere Arbeitsmaterialien zu erwerben, sondern kann ebenfalls dazu verwendet werden, um Kosten des alltäglichen Lebens zu begleichen, wie zum Beispiel die Miete oder Nebenkosten sowie den Kauf von Lebensmitteln.

    Je nachdem, wie hoch die gewährte Kreditsumme ist, erhalten die angehenden Studenten oder Auszubildenden monatlich einen gewissen Betrag ausbezahlt, mit dem jegliche Zahlungen, die anfallen beglichen werden können. Die Besonderheit eines Bildungskredits kann vor allem darin gesehen werden, dass dieser erst abbezahlt werden muss, wenn das Studium bzw. Die Ausbildung abgeschlossen wurde und ein erfolgreicher Berufseinstieg erfolgt ist.

    Verschiedene Varianten des Bildungskredites im Überblick

    Es gibt einige verschiedene Bildungskredit Arten, die angehenden Studenten und anderen weiterbildungswilligen Menschen zur Verfügung stehen. Allerdings müssen für diese auch unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden.

    Das Bundesausbildung-Förderungsgesetz

    Beim Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG handelt es sich um eine staatliche finanzielle Unterstützung, bei dem angehende Studenten eine staatliche Förderung erhalten, um ihre Ausbildung absolvieren zu können. Diese zeichnet sich vor allem durch die Unabhängigkeit von der Höhe des elterlichen Einkommens aus sowie der Tatsache, dass die eine Hälfte vom Staat zur Verfügung gestellt wird, während es sich bei dem Rest um ein unverzinstes Darlehen handelt. Wurde des Studiums schließlich erfolgreich beendet, muss somit nur die Hälfte des gewährten Zuschusses abbezahlt werden und das erst ab dem Zeitpunkt, ab dem eine gewisse Einkommensgrenze überschritten wird.

    Der Bildungskredit der KfW

    Eine weitere Möglichkeit, um ein Studium oder eine Ausbildung erfolgreich zum Abschluss zu bringen stellen die Bildungskredite der KfW, des Kreditinstitutes für Wiederaufbau dar. Dieser Bildungskredit wird häufig ergänzend zum Bundesausbildungsförderungsgesetz in Anspruch genommen, dass in 1. Linie dazu dient, die letzte Phase vor dem Ausbildungsende zu finanzieren. Selbst wenn andere Zuschüsse aufgrund nicht erfüllter Voraussetzungen ausbleiben, ist es möglich, diesen Bildungskredit zu erhalten. Dabei steht den Studierenden eine monatliche Zahlung zwischen 100 und 650 Euro zu. Auch diese finanzielle Unterstützung muss erst zurückbezahlt werden, wenn ein festes Einkommen vorhanden ist, wobei ein zeitlicher Rahmen von 25 Jahren festgelegt wurde.

    Ist jedoch bereits eine Ausbildung vorhanden, kann meist nicht auf diese staatlichen Förderungsmöglichkeiten zurückgegriffen werden, um eine Fort- oder Weiterbildung zu absolvieren. In diesem Fall ist ein Bildungskredit einer Privatbank meist die beste Lösung.

    Ein privater Bildungskredit

    Leider kommt es immer wieder vor, dass weiterbildungswillige Menschen aufgrund der Nichterfüllung von Voraussetzungen für keinen staatlichen Bildungskredit zugelassen werden. Das heißt jedoch noch lange nicht, dass auf die gewünschte Ausbildung verzichtet werden muss, denn man hat noch immer die Möglichkeit, über eine Privatbank einen Bildungskredit aufzunehmen.

    Diese sind in den meisten Fällen ebenfalls äußerst günstig verzinst und müssen zudem ebenfalls erst nach Abschluss der Ausbildung und dem erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben abbezahlt werden. Zudem hat man die Möglichkeit, zum Beispiel für die Kaution und Einrichtung der Wohnung, eine Einmalzahlung in der Höhe von mehreren € 1000 zu beantragen, während der Rest der Kreditsumme in monatlichen Raten zwischen 100 und 300 Euro gewährt wird. Die Darlehenssumme für solche Bildungskredite ist meist auf € 30.000 limitiert und wird innerhalb von höchstens 6 Jahren ausbezahlt.

    Wie hoch fallen die Zinsen für einen Bildungskredit aus?

    Wie bereits erwähnt, zeichnen sich Bildungskredite von Privatbanken im Normalfall dadurch aus, dass die Verzinsung sehr gering ist und im Durchschnitt zwischen 2% und 3% liegt. Zudem ist es häufig möglich, sogenannte Sondertilgungen zu beantragen und somit einen Großteil der Kreditsumme zum Beispiel direkt nach Abschluss des Studiums zu bezahlen, wodurch einiges an Zinsen gespart werden kann.

    Damit aber auch wirklich ein günstiger Bildungskredit gefunden werden kann ist es wichtig, verschiedene Anbieter direkt miteinander zu vergleichen und so herauszufinden, welches Angebot am besten zu den eigenen finanziellen Mitteln und Ansprüchen passt. Mit einem Bildungskreditvergleich, zum Beispiel über eine unabhängige Vergleichsplattform im Internet, können so nämlich durchaus mehrere € 100 gespart werden.

    Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um einen Bildungskredit über eine Bank zu erhalten?

    Generell hat jeder die Möglichkeit, einen Bildungskredit bei einer privaten Bank zu beantragen. Einige Voraussetzungen müssen hierbei allerdings dennoch erfüllt werden:

    • Es ist ein Schulabschluss bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung vorhanden, die den Kreditnehmer die gewünschte Weiterbildung bzw. das Studium ermöglichen.
    • Der Kreditnehmer ist zwischen 18 und 36 Jahre alt. Ist dieser jünger, können entweder Bildungskredite für Schüler infrage kommen oder der gewünschte Kredit über die Eltern bezogen werden.
    • Bei manchen Privatbanken muss ein Girokonto des angehenden Kreditnehmers vorhanden sein und auch eine Lebensversicherung zur Vermeidung des Ausfallrisikos im Todesfall ist bei einigen Anbietern Voraussetzung, um einen Bildungskredit zu erhalten.

    Gibt es Bildungskredite für Schüler?

    Was viele nicht wissen ist, dass es durchaus möglich ist bereits als Schüler einen Bildungskredit zu beantragen, wobei selbstverständlich generell keine Darlehen an minderjährige Personen ausbezahlt werden können. Das sogenannte Schüler-BAföG stellt hierbei jedoch eine Ausnahme dar, bei der Schüler, die noch bei den Eltern wohnhaft sind, eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von maximal € 213 anfordern können.

    Ist ein Schüler hingegen bereits volljährig, können ganz normale Bildungskredite in Anspruch genommen werden, wobei es hier häufig besonders attraktive Angebote für junge Menschen gibt, die sich zum Beispiel das letzte Abiturjahr selbstständig finanzieren wollen oder müssen.

    Worauf geht es bei der Antragstellung eines Bildungskredits zu achten?

    Bevor man einen Studienkredit beantragt, ist es zunächst wichtig sich über die Tragweite dieser Entscheidung im Klaren zu sein, da man eine langfristige Zahlungsverpflichtung eingeht. Weitere Kriterien, die es zu bedenken gilt, sind folgende:

    • Die Rückzahlung des Darlehens: Bei der Rückzahlung des aufgenommenen Bildungskredites ist es wichtig, sich die Bedingungen zunächst genau anzusehen, bevor man einen Kreditantrag unterschreibt. Je nachdem, für welchen Anbieter man sich entscheidet, erfolgt die Rückzahlung in den meisten Fällen erst 4 bis 6 Jahre nachdem die erste Zahlung getätigt wurde bzw. 1 bis 2 Jahre nach Beendigung der Auszahlung. Im Bildungskredit Vergleich zeigt sich, dass vor allem privatwirtschaftliche Banken ihren Kunden zum Teil sehr unterschiedliche Rückzahlungsbedingungen bieten und Kreditnehmern somit zum Teil sehr flexible Tilgungspläne zur Verfügung stehen.
    • Die Höhe der Finanzierungssumme: Für viele angehende Studenten oder junge Menschen, die eine Ausbildung absolvieren möchten, ist es zunächst eine verlockende Vorstellung, dank eines Bildungskredites eine größere Geldsumme zur Verfügung zu haben. Allerdings muss unbedingt bedacht werden, dass diese wieder zurückgezahlt werden muss und dass selbstverständlich inklusive Zinsen. Es ist daher besonders wichtig, sich Gedanken darüberzumachen, wie hoch die Kreditsumme wirklich sein muss bzw. sollte. Damit das gelingt, gilt es eine Kostenaufstellung zu machen, um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Dinge während des Studiums finanziert werden müssen, wie zum Beispiel:

    Weitere Faktoren auf die Sie achten sollten:

    • die Miete inklusive Nebenkosten
    • Internet, Telefon
    • Lebensmittel
    • Studiengebühren inklusive Lernmaterialien
    • Versicherungskosten
    • Kosten für das Auto bzw. Fahrkarten

    Staatlicher vs. privater Bildungskredit – worin liegen die Unterschiede?

    Wie bereits erwähnt, ist es in den meisten Fällen gar nicht so einfach, dir Voraussetzungen zu erfüllen, um eine staatliche Förderung gewährt zu bekommen und somit ein Studium oder eine Ausbildung zu finanzieren. Das liegt daran, dass der Staat daran interessiert ist, möglichst vielen Menschen die Möglichkeit einer Ausbildung zu gewähren und dabei diejenigen zu unterstützen, die wirklich über keinerlei oder sehr wenig finanzielle Rücklagen verfügen.

    Staatliche Bildungskredite zeichnen sich dadurch aus, dass im Normalfall eine höhere monatliche Summe zur Verfügung steht und ein längerer Zeitraum für die Rückzahlung in Anspruch genommen werden kann. BAföG-Berechtigte können zusätzlich den Vorteil genießen, dass sie nur die Hälfte der Finanzierungssumme begleichen müssen.

    Bei privaten Bildungskrediten wird meist eine geringere monatliche Auszahlungssumme gewährt und auch die Tilgungszeit ist knapper bemessen, allerdings können bei der Rückzahlung meist flexiblere Tilgungspläne in Anspruch genommen werden.

    Fazit dank eines Bildungskredits zum Traumjob

    Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit sein Geld zu investieren, als in Fort-und Weiterbildungen, da sich diese wiederum früher oder später auf dem Gehaltszettel bemerkbar machen. Dank privater Bildungskredite sind diese auch möglich, wenn das nötige Kleingeld nicht vorhanden ist und man für keine staatliche Förderung zugelassen wird. Um jedoch wirklich den perfekten Kredit zu finden, ist es sinnvoll einen Bildungskredit Vergleich anzustellen. Auf diese Weise kann schnell herausgefunden werden, zu welchen Konditionen eine Finanzierung möglich ist und welcher Anbieter hierfür am besten zu einem passt.
    So rückt die Traumausbildung oder das lang ersehnte Studium doch noch in greifbarer Nähe.

    Inhaltsangabe
    Ballonfinanzierung

    Ballonfinanzierung

    Ballonfinanzierung: Niedrige Raten, aber die Masse kommt am Ende Ballonfinanzierung: Niedrige Beiträge doch zum Schluss kommt die Masse Wenn man ein neues Auto kaufen will

    Zum Vergleich »
    Sollen Sie noch Fragen haben?

    Dann schreiben Sie uns doch einfach unter info@vergleichs.com oder rufen Sie uns direkt an. Gerne können Sie uns auch Telefonisch kontaktieren. Wir sind wie folgt für Sie da:  Mo. bis Fr. 8:30 – 18:00 Uhr.

    • 07195 - 9299770
    • info@vergleichs.com
    Welche Kreditsumme benötigen Sie?

    Jetzt kostenlos Beratern lassen!

    Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr
    Kreditbetrag: Woher bekomme ich meine PLZ?

    Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
    Laufzeit: Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • Kreditart: Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.